Zugabeprogramme

AHtoolsCARD1, Hilfsprogramm für CAD-Straßenplanungssoftware CARD/1

Dieses Programm ist lizenzfrei und kostenlos erhältlich.

Programm Funktion Preis
AHtoolsCARD1 Manipulation und Konvertierungen von Dateien (*.pol, *.txa, *.asc, *.plv, *.pro, *.csv,*.sya, *. sdr). Zahlriche nützliche Veränderungen (Löschen doppelte oder überdeckte Linien, Verbinden alle aneinandergrenzenden Linien, verbinden von Texten ein- und mehrzeilig, Austausch Zeichen oder Worte / Texte, Erzeugen Punkte mit Höhen aus Texten, Ändern Höhentexte inneralb Höhenbereich  um Differenzbetrag, Löschen doppelte Texte auf identischer Position, Ändern Stationslisten und Geländedateien, Löschen Texte bei Selektion nach Texthöhe oder Textneigung  in TXA-Datei, Löschen Symbole / Ändern Symbol-Code bei Selektion nach Symbol-Nummer, Löschen Linie / Ändern Linien-Code bei Selektion nach Linienlänge und / oder Radius, Ändern Stiftzuweisung in PLV-Datei, Entfernen unzulässiger Höhen in DXF-Dateien, Entfernung zu dichter Stationen in Geländedateien für Längsschnitt, Alle auskommentierten Befehlszeilen in PLV-Datei vor Wandlung in Version 8 in Aktivzeilen wandeln und anschließend wieder auskommentieren, Erzeugen Mengenermittlung Rohre und Schächte aus CSV-Datei des Modul Kanal), Ausdünnen von DGM aus Befliegung durch Vorgabe des Mindestabstandes der Höhenpunkte, auch im Fenster möglich. kostenlos

Weitere Erläuterungen sind den Programmen zu entnehmen.

Die Verbindung mit dem CARD/1-System erfolgt über Export / Import der jeweiligen Dateien.

Wenn das Programm AHtoolsCARD1 unter Einstellungen / Eigene Programme einbinden aufgenommen worden ist, werden bei Programmaufruf im jeweils aktuellen CARD-Projekt die Speicherung der Eingabedaten vorgenommen und die vorbereiteten Steuerdateien für Textänderungen abgelegt.
Das Programm ist sowohl für Version 7 als auch Version 8 und alle Betriebssystemversionen von Windows geeignet.

Vorteile des Programms:

  • Wiederauswahlmöglichkeit abgespeicherter Eingabedaten mit Anzeige des Vorhabennamens
  • Problemlose „Mischnutzung“ von Punkt- und Kommataste als Dezimaltrennzeichen für Zahlen, die Wandlung in Dezimalpunkt erfolgt automatisch im Programm. Auch mit PC-Einstellung auf Englisch problemlos nutzbar.
  • Alle Eingabefelder können auch über Tab- oder Enter-Taste angesteuert werden
  • Alle Eingaben können über Tab- oder Enter-Taste abgeschlossen oder auch nur bestätigt werden
  • Erläuterungen oder Angaben zu möglichen Eingabewerten erfolgen in Zuordnung zu den Eingabemasken