Programm AHSteuern (Berechnung Einkommenssteuer)

Berechnung EinkommenssteuerErläuterungen zum Programm AHSteuern (Berechnung Einkommensteuer)

Mit dem Programm kann die Einkommensteuer für Einzelpersonen oder auch Ehegatten berechnet werden. Bei Ehegatten wird zum Vergleich die Steuerberechnung für Einzelveranlagung und nach dem Ehegattensplitting ausgeführt.
Die Steuereinsparung beim Ehegattensplitting wird dabei ausgewiesen.

Bei der Berechnung der Einkommensteuer für Rentner ist die Unterscheidung von gesetzlicher Rente und privaten Renten enthalten. Bei gesetzlicher Rente ist das Jahr des Beginns und die Höhe der Rente zu Beginn für die Ermittlung des dauerhaften Steuerfrei-Betrages für die gesetzliche Rente maßgebend. Bei den privaten Renten ist der Ertragsanteil für den für die Steuer zu berücksichtigenden Anteil der Rente bestimmend. Der Anteil, der zu versteuern ist kann vom Versicherungsträger erfragt werden.

Es werden auch der Durchschnittssteuersatz und der Grenzsteuersatz ermittelt. Der Grenzsteuersatz ist der Besteuerungsanteil mit dem ein weiterer Euro Einkommen versteuert werden würde.

Die Berechnung der anzusetzenden Einkommen und der absetzbaren Ausgaben sind nicht Bestandteil des Programmes.