Referenzen

Referenzliste (Auszug)

Download als PDF-Datei „referenzen.pdf“          Invalid download ID.
Maßnahmen Planung und Vermessung seit 1992

Bauherr, Ansprechpartner, Maßnahme

  • Gemeindeverwaltung Döllnitz, Herr Eifert
    Abwasserentsorgung Döllnitz, Kanalnetz Trennsystem
  • MIDEWA Roßlau, Herr Weisigk
    Erschließung Tankstelle Magdeburger Straße, Ver- und Entsorgung Wasser und Abwasser
  • Gemeindeverwaltung Burgliebenau, Herr Frommhold
    Schmutzwasserkanalnetz mit Pumpstation und Flussdüker
  • Hochbauamt Sangerhausen, Herr Hahnemann
    Rekonstruktion Schwimmhalle Sangerhausen, Wasserkreisläufe
  • Reichsbahndirektion Magdeburg, Herr Müller
    Unterbausanierung und Entwässerung Bahnlinie Sachsendorf-Wulfen
  • Bahnmeisterei Köthen, Herr Rehfeld
    Vorplanung Entwässerung Bahnhof Calbe-Ost
  • Hochbauamt Dessau, Frau Seelmann
    Jugendfreizeitheim Alter Wasserturm Heidestraße, Ver- und Entsorgung
    Wasser und Abwasser, Baugruben, Altlasten, Straßenanschluss und Gehwege
  • AWO Wohn- und Gewerbebau GmbH Waltenhofen, Herr Mayr
    Ver- und Entsorgungsleitungsumverlegung für Passage Roßlau Zentrum
  • Glindower Tief- und Rohrleitungsbau Glindow, Herr Matzdorf
    Bestandsvermessung und Dokumentation neues Kanalnetz Streetz
  • Gemeindeverwaltung Mühlstedt, Herr Hartmann
    Vermessung für Abwasserdruckleitung Mühlstedt-Meinsdorf
  • Stadtverwaltung Zeitz, Tiefbauamt, Frau Klein
    Vermessung im Ortsteil Zangenberg für innerörtlichen Straßenbau
  • Gemeindeverwaltung Mühlstedt, Herr Hartmann
    Aufstellung der Dorfentwicklungsplanung
  • Staatliches Amt für Umweltschutz Halle, Herr Friedrich
    Hydraulischer Nachweis des Vorfluters „Böse Sieben“
  • Staatliches Amt für Umweltschutz Merseburg, Herr Ebenrett
    Vermessung und Planung Rekonstruktion Elsterwehr Döllnitz,
    Festes Wehr und bewegliches Wehr, Raugerinne als Fischaufstieg
  • Staatliches Amt für Umweltschutz Merseburg, Herr Ebenrett
    Vermessung und Planung Rekonstruktion Hochwasserschöpfwerk Kreypau
  • Architekturbüro F.A. Mayer Rottach-Egern, Herr Jakob
    Vermessung und Planung Baugeländedränung Schloss Wendgräben
  • Stadtverwaltung Zerbst, Tiefbauamt, Herr Surke
    Aufstellung Beweissicherung für unbefestigten Straßenbestand der Stadt Zerbst
    (Foto, Video, Nivellement)
  • watis bau GmbH, Niederlassung Dessau-Kochstedt, Herr Palm
    Statische Berechnung Spundwand für Baugrube Auslaufbauwerk Kläranlage Oranienbaum
  • Gemeindeverwaltung Rodleben, Herr Meißner
    Vermessung „Kohlhofweg“ und „Am Wäldchen“ für Straßenbau
  • Bahn AG, Gleisbaubetrieb Bitterfeld, Herr Siersleben
    Vermessung und Planung Dükerung der Tiefenentwässerung Burgkemnitz
    einschließlich statischer Berechnung Verbau
  • SchwörerHaus GmbH & Co. Coswig/Anhalt, Herr Lamm
    Vermessung, Planung und Bauüberwachung B-Plangebiet „Streetzer Weg“ Roßlau
    (32 Hausstandorte), Straßenbau, Leitungsbau
  • Ingenieurbüro Reimann Dessau, Herr Reimann
    Vermessung Baugebiet an ZAB-Sporthalle in Dessau
  • Staatliches Amt für Umweltschutz Merseburg, Frau Lyhs
    Planung Rekonstruktion Saaledeich Kirchfährendorf
  • Staatliches Amt für Umweltschutz Merseburg, Frau Lyhs
    Vorplanung Rekonstruktion bzw. Neutrassierung Saaledeich Vesta
  • Stadtverwaltung Zerbst, Tiefbauamt, Herr Surke
    Aufstellung Straßenbestandsverzeichnis Zerbst als Datenbank
  • Staatliches Amt für Umweltschutz Halle, Frau Gurschke
    Planung und Bestandsnachvermessung Vorflutausbau und Profildichtung (Folie)
    der „Bösen Sieben“ im Bereich Wimmelburg
  • Stadtverwaltung Zerbst, Tiefbauamt, Herr Surke
    Vermessung Breite, Rosenwinkel, Neue Brücke und Flutgrabenbrücke
  • Fa. BROCHIER, NL Leipzig, Herr Weber
    Planung Infrastruktur (Straßen, Entwässerung, Trinkwasser, Kabel,
    Einfriedung und Begrünung der Kläranlage Dessau
  • Fa. BROCHIER, NL Leipzig, Herr Weber
    Planung Auslaufbauwerk der Kläranlage Dessau in die Elbe
  • Hoch- und Tiefbauamt Köthen, Herr Meutzner
    Planung Regenwasserversickerung Krankenhaus Köthen
  • watis bau Dessau-Kochstedt, Herr Palm
    Absteckung Straßenbau Osttangente Dessau
  • Stadtwerke Coswig, Herr Grohmer
    Aufgabenstellung für Rekonstruktion des Wasserwerkes Coswig
  • Geotechnisches Ingenieurbüro Rainer Röcke GmbH, Herr Porsche
    Vermessung Baugruben Bebauungsgebiet Waldsiedlung Dessau-Kochstedt
  • Staatliches Amt für Umweltschutz Merseburg, Herr Ebenrett
    Planung Rekonstruktion Saaledeich Kröllwitz
  • Staatliches Amt für Umweltschutz Merseburg, Frau Lyhs
    Planung Rekonstruktion und Neutrassierung Saaledeich Ostrau
  • Staatliches Amt für Umweltschutz Wittenberg, Herr Beisitzer
    Vermessung und Planung Rekonstruktion 3 Sielbauwerke an der Elbe
  • Umwelt- und Grünflächenamt Wittenberg, Herr Puttkammer
    Vermessung und Planung Renaturierung Trajuhnscher Bach Wittenberg
    Bauüberwachung in ARGE mit Ingenieurbüro Reimann
  • Ratsherren Speisen GmbH Dessau, Herr Krauße
    Planung Erschließung, Außenanlagen, Straßen und Parkplätze
  • Verwaltungsgemeinschaft „Zerbster Land“ Zerbst, Herr Kühnel
    Gebäude- und Fassadenvermessung Schlosshof Dornburg, Erstellung Bestandspläne
    Planungsbüro Kurt Tetzel, Herr Tetzel
    Erstellung Lageplan für Bauantrag Wittenberger Straße in Dessau-Waldersee
    Architekturbüro BAUCONCEPT RABE UND PARTNER GmbH Lichtenstein, Herr Liebig
    Großanlage Regenwasserversickerung Fa. Heinritz und Lechner Dessau
  • Staatliches Amt für Umweltschutz Merseburg, Frau Lyhs
    Hydraulische Untersuchung Hochwasserschöpfwerk Kreypau, Vorschläge für technische Änderungen zur Gewährleistung der Funktionssicherheit
  • Staatliches Amt für Umweltschutz Wittenberg, Herr Beisitzer
    Planung Sicherung Hochwasserschutzdeich an der Elbe bei Klieken mit Deichverteidigungsweg
  • Ingenieurbüro Prager Dessau, Herr Surke
    Vermessung Fußgängertunnel und Werftstraße Roßlau
  • Staatliches Amt für Umweltschutz Wittenberg, Herr Beisitzer
    Vermessung und Planung Rekonstruktion 3 Sielbauwerke an der Elster und der Saale
  • Staatshochbauamt Dessau, Frau Treml
    Vermessung und Planung Böschungstreppe im Leopoldhafen Dessau
  • Straßenbauamt Wittenberg, Herr Pockrandt
    Vermessung zwei Brücken am Löbbensee in Dessau-Waldersee
  • Dessauer Kläranlagen GmbH, Herr Röder
    Beweissicherung Höhenlage Belebungsbecken und Einmessung Brunnen
  • DOKO Engineering Magdeburg, Herr Dr. Umbach
    Vermessung Brücke in B 79 Dardesheim
  • Fa. Gress+Zapp Dessau-Mildensee, Herr Gress
    Ergänzungsvermessung und Planung Regenwasserversickerung auf Speditionsgelände
  • GEOCONSULT  R. Porsche Dessau, Herr Porsche
    Absteckung Sondierungen und Einmessung Baugruben in Halle-Büschdorf
  • Straßenbauamt Wittenberg, Herr Pockrandt
    Absteckung Straßenbrücke bei Wörlitz
  • Fa. Diringer & Scheidel Dessau, Herr Schumann
    Absteckung und Erdmassenberechnung Patientenpark und Teich Klinikum Dessau
  • SAGA GmbH Dessau, Frau Gröger
    Planung Regenwasserversickerung Altes Sudhaus mit Biergarten in Dessau
  • KARPE-BAU GmbH Nordhausen, Herr Franz
    Planung Regenwasserversickerung 7 Mehrfamilienhäuser in Dessau-Kochstedt
  • FOM GmbH Heidelberg, Herr Michelberger
    Vermessung und Planung LKW-Parkplatz mit Regenwasserversickerung in Dessau-Mildensee
  • Staatliches Amt für Umweltschutz Wittenberg, Herr Beisitzer
    Vermessung und Planung 4 Deichfußsicherungen an der Elbe und Schwarzen Elster
  • Ingenieurbüro Dr. Löber Halle, Herr Dr. Löber
    Vermessung Nutebrücke B 187a Zerbst
  • BBSK Produktions- und Verwaltungs-GmbH & Co KG 39264 Grimme, Herr Schmalz
    Vermessung und Erdmassenberechnung für „Entenmastanlage mit integrierter Schlachtung“
  • Staatliches Amt für Umweltschutz Wittenberg, Herr Beisitzer
    Vermessung und Planung Rekonstruktion 2 Siele im Elbdeich bei Dessau-Mildensee
  • Büro für Baustatik, Brücken- und Tiefbau  Dipl.-Ing. Klaus Veit, 04416 Markkleeberg
    Vermessung „Ersatzneubau der Brücke über das Flieth, L 129, Leipziger Straße in Kemberg“
  • DAR Dessauer Abbruch- und Recycling GmbH Dessau, Herr Heilmann
    Vermessung „Geländebestand an der ehemaligen Enke-Kaserne“ in der Isarstraße in Dessau-Ziebigk
  • Baugrundbüro Porsche Dessau, Herr Porsche
    Brunneneinmessung Wasserwerk Roßlau
  • Ingenieurbüro Dr. Löber Halle, Herr Dr. Löber
    Vermessung Brücke Wählitz in K 2200 über die Rippach
  • Ingenieurbüro Dr. Löber Halle, Herr Dr. Löber
    Vermessung 2 Brücken und Bereich Ortsteil Schwoitsch
  • Ingenieurbüro Reimann Dessau, Herr Reimann
    Hydraulische Berechnung „Klingefließ“ im Stadtbereich Frankfurt/Oder
  • LHW Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt
    Flussbereich Wittenberg, Herr Beisitzer
  • Planungen Sanierung Hochwasserschutzdeiche der Elbe im Bereich Wörlitz
    (mehrere Maßnahmen) und Bauüberwachung
  • LHW Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt
    Sachbereich Planung und Bau, Herr Noack
  • Planungen Sanierung Hochwasserschutzdeiche der Mulde im Bereich Dessau
    (mehrere Maßnahmen)
  • Planungsbüro Bischoff Magdeburg, Herr Bischoff
    Vermessung und Planung Straßen und Parkplätze im Gelände der Universitätsklinik Magdeburg
  • Architekturbüro Uwe Höhne Dessau
    Planung von Erschließungsstraßen für Industrieanlagen (mehrere Maßnahmen)
  • Stadt Wörlitz, Verwaltungsamt Herr Planitzer und Gemeinde Rehsen, Herr Kraft
    Planung und Bauüberwachung Sanierung an Hochwasserschutzanlagen im Bereich Rehsen
  • Alter Schlachthof Dessau, Herr Siebert
    Vermessung Außenanlagen und Planung Regenwasserversickerung
  • Ingenieurbüro Planteam Dessau, Herr Höche
    Planung Außenanlagen und Straßen für Werk „Vitamol Könnern“
  • LHW Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt
    Flussbereich Merseburg, Herr Ebenrett
  • Vermessung und Planung Umgehung Hubschütz Döllnitz mit Fischaufstieg
  • PST Prüfgesellschaft für Straßen und Tiefbau mbH Bernburg, Herr Starke
    Einmessungen und Schichtdickenprüfung Abdeckung Deponie Zerbst
  • LHW Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt
    Flussbereich Merseburg, Herr Wagenschein
    Sicherung des Fließgewässers „Böse Sieben“ gegen Erdfälle, Vermeidung von Versickerungen im Bereich oberhalb der Stadt Eisleben
  • Pauly-Backwaren Dessau, Herr Pauly
    Planung Erschließungsstraßen, Entwässerung, Regenwasserversickerung, Freiflächenplan
  • LHW Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt
    Flussbereich Wittenberg, Herr Beisitzer
    Planung und Bauüberwachung Neubau Hochwasser-Schöpfwerk Selbitz
  • Ingenieurbüro Planteam Dessau, Herr Höche
    Absteckung Hallenneubau für Stadtpflegebetrieb in Roßlau
  • Walter-Bau AG, Herr Kreher
    Vermessung und Planung Erschließung „Seniorenresidenz Britzer Straße 52“ Berlin – Marienberg (Straßenanschluss, Verlegung Busbucht, Entwässerung, Regenrückhalt)
  • Stadtwerke Dessau, Herr Röder
    Einmessung Grundwasserstände in Kläranlage Dessau
  • Freies Gymnasium Nauen gGmbH, Herr Richter
    Planung Neugestaltung Straßen und Freianlagen, alle unterirdischen Leitungen außerhalb Gebäude
  • Verkauf von PC-Programmlizenzen an mehrere Ingenieurbüros und Einrichtungen
    Eigenentwicklung von Software für technische Berechnungen (Regenwasserversickerung, Straßenplanung, Gerinnehydraulik, Rohrhydraulik, Wehre, Rohrleitungskennlinie mit Arbeitspunkt Pumpe, Massenberechnung, Hilfsprogramme für CAD-System CARD/1; siehe Homepage: www.platiwa.de)
  • LHW Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt
    Flussbereich Wittenberg, Herr Beisitzer
    Planung Sanierung und Bauüberwachung Hochwasserschutzdeich Elbe im Bereich des Wörlitzer Parks
  • Ingenieurbüro igh Dessau, Herr Hölig
    Planung Parkplatz und Versickerungsanlagen für Erweiterungsbau der Fa. Holdermann in der Luxemburgstraße in Dessau
  • LHW Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt
    Flussbereich Merseburg, Herr Wagenschein
    Planung Sanierung und Bauüberwachung Hochwasserschutzdeich Saale von Gröna bis Beesenlaublingen einschließlich Neubau Deichscharte
  • Ingenieurbüro Planteam Dessau, Herr Höche
    Bestandsvermessung Gebäude und Grundstücksgrenzen Hupfeld – Center Leipzig, Messungen Gebäudehöhen
  • Stadt Wörlitz, Herr Schröter / VG „Wörlitzer Winkel, Herr Seebert
    Erstellung Abwasserbeseitigungskonzept ABK, Teil Regenwasser, mit Vorbemessungen der Neukonzeption des Regenentwässerungssystems einschließlich Pumpwerke und Rückhalteräume
  • Stadt Wörlitz, Herr Schröter / VG „Wörlitzer Winkel, Herr Seebert
    Planung Straßenbau und Entwässerung Erdmannsdorffstraße und Hainichtengasse, Planung Regenwasserhauptsammler – Unterlauf mit Rückhaltebecken und Pumpwerk
  • Ingenieurbüro PLANteam Dessau, Herr Höche
    Bestandsvermessung Gebäude und Entwässerungsanlagen „Schuckerthöfe“ Am Treptower Park in Berlin
  • Stadt Oranienbaum, Herr Zimmermann, Frau Reinknecht
    Planung Straßenbau und Regenwasserversickerung Heidestraße in Oranienbaum
  • Stadt Wörlitz, Herr Schröter / VG „Wörlitzer Winkel, Herr Seebert
    Planung Straßenbau und Entwässerung (Staukanal und RW-Pumpwerk), Bergstückenweg in Wörlitz
  • LHW Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt
    Sachbereich Planung und Bau Halle, Herr Noack
    Planung Sanierung Deich im Bereich Schöpfwerk Kapengraben an BAB A9
    (1200 m Deichsanierung, 670 m WH-Schutzwand an A9,
    Ersatzneubau Siel mit lichter Weite 2 x 3,5 m)
  • WBG Wohnungs- und Baugesellschaft Wolfen / IPRO Leipzig, Herr Reinholz / Herr Pommer
    Sanierung und Umbau Verwaltungsgebäude 041 Bitterfeld-Wolfen,
    Teil Außenanlagen (Straßenbau und unterirdische Leitungen)
    Planung Phasen 1 bis 8 und örtliche Bauüberwachung
  • Schone & Bruns, Objekt- und Gewerbebau Meppen, Herr Häling
    Regenwasserversickerungsbecken für 2 Hallen der SEMCO Glas GmbH in Zerbst
  • Hinterlang + Burk GmbH & Co. KG Bad Endnach-Hartenrod, Herr Lukas
    Regenwasserversickerungsanlagen (14 Mulden- und 1 Beckenversickerung)
    für den Neubau einer Sauenzuchtanlage in Packisch
  • IPRO Leipzig, Herr Pommer
    Außenanlagenplanung für Neubau der Niederlassung Dortmund der Max Weishaupt GmbH
  • IPRO Leipzig, Herr Pommer
    Außenanlagenplanung für Neubau der Niederlassung Hamburg der Max Weishaupt GmbH
  • Herget Projekt- und grundbesitzgesellschaft mbH & Co. KG Halle, Herr Dr. Herget
    Regenwasserversickerung für Neubau Nettomarkt in Mittenwalde
  • Herget Projekt- und grundbesitzgesellschaft mbH & Co. KG Halle, Herr Dr. Herget
    Regenwasserversickerung für Neubau Normamarkt in Probstzella
  • Herget Projekt- und grundbesitzgesellschaft mbH & Co. KG Halle, Herr Dr. Herget
    Regenwasserrückhalt im Kanalstauraum für Neubau Nettomarkt in Schwaan
  • Stadt Schkeuditz / Büro für Stadtplanung Dr.-Ing. W. Schwerdt Braunschweig, Herr Schwerdt
    Regenwasserableitungs- / Rückhaltekonzept für Gewerbegebiet Freiroda Nord
  • LHW Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt
    Flussbereich Wittenberg, Herr Beisitzer
    Rückbau / Umbau von drei Stauanlagen im Fließgraben und Herstellung der ökologischen Durchgängigkeit
  • LHW Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt
    Flussbereich Wittenberg, Herr Beisitzer
    Untersuchung Ufererosion an der Mulde bei Brösa und Erarbeitung von Sanierungsvorschlägen mit Bewertung der Eingriffe
  • PLANteam GmbH Dessau, Herr Höche
    Sanierung und Umbau Wohn- und Gewerbepark Budenbergstraße 3-8 in Magdeburg,
    Außenanlagen
  • Hotel zum Stein Wörlitz, Herr Pirl
    Regenwasserversickerung für bauliche Erweiterung
  • Holzhandel Wörlitz, Herr Röder
    Lage- und Höhenvermessung Betriebsgelände und Planung Regenwasserversickerung
  • Herget Projekt- und grundbesitzgesellschaft mbH & Co. KG Halle, Herr Dr. Herget
    Regenwasserversickerung für Neubau Nettomarkt in Eggesin
  • Landesbetrieb Bau, Hauptniederlassung Magdeburg, Herr Borchert
    Hydraulische Untersuchung über Auswirkung des Ausbaues der B 6 auf den Abfluss des Saale-Hochwassers in Mukrena / Alsleben
  • Landesbetrieb Bau, Hauptniederlassung Magdeburg, Herr Borchert
    Sanierung Regenversickerungsbecken an Autobahn A9 bei Vockerode;
    Planung und örtliche Bauüberwachung
  • Architekturbüro 3-Raum-Planung Dessau, Herr Guhl
    Hydraulische Bemessung Entwässerung und Versickerung Neues Ortszentrum Radis
  • EMIS ENERGY GmbH Senftenberg, Herr Rümpel
    Aufstellung Formeln und PC-Programm für hydraulische Berechnung Wehre mit unterströmten Schützen und Rückstau aus dem Unterwasser für Wehr Lohsa II

______________________________________________________________________________

  • Für andere Büros und unter deren Namen
    Planungen zahlreicher Industriestraßen und kompletter Erschließung von Industrieanlagen (Trink- und Brauchwasser, Regenentwässerung, Industrieabwasser, Markierung und Beschilderung, Unterrundkoordinierungspläne) im Raum Bitterfeld, Leuna, Zeitz, Wittenberg, Hamm, Wesseling, Frankfurt/Main, Dortmund, sowie im englischsprachigen Ausland
  • Verkauf vieler selbstprogrammierter PC-Programme, meist für hydraulische Berechnungen an Ingenieurbüros und Institutionen